Fachanwalt Rechtsanwalt Düsseldorf hilft bei Abmahnung
Fax
0211 / 68 78 22 22
Willkommen!
Menü 
Hier: Kompetenzen › Urheberrecht › Produktpiraterie

Produktpiraterie

Vielen, die im Internet ein Lied oder eine Datei herunterladen, fehlt es nicht an einem gewissen Unrechtsbewusstsein. In der Regel wird gehofft, „es werde schon keiner merken“ bzw. der „kleine Schnipsel“, das „macht doch jeder“. Dennoch handelt es sich hierbei um klare Rechtsverstöße, die in der Praxis auch verfolgt werden.
Unerwartete Probleme entstehen jedoch häufig beim privaten Verkauf von Markenware, bei der es sich tatsächlich um Fälschungsware handelt. Oft weiß der Verbraucher dabei gar nicht, dass er keine Originalware verkauft. Im gewerblichen Bereich sind solche Handlungen als Markenrechtsverletzungen verfolgbar. Ein Privater hingegen begeht eine Urheberrechtsverletzung, wenn das gefälschte Produkt urheberrechtlichen Schutz genießt. Bekannt ist dies insbesondere aus dem Textilbereich bei Markenanbietern (z.B. Ed Hardy). Der typische Fall ist der Weiterverkauf eines gebrauchten T-Shirts oder Hoodies, den man entweder zuvor selbst im Internet erworben oder aus dem Ausland eingeführt hat.
Abmahnungen sind dennoch oft mit Kosten im vierstelligen Bereich verbunden. Allein deshalb ist es hier schon geboten, nicht vorschnell zu handeln, sondern sich anwaltlich beraten zu lassen.